Top Kanzlei Arbeitsrecht

Rechtsberatung durch eine Top Kanzlei

Wer bei Streitigkeiten im Arbeitsverhältnis seine Rechte effektiv durchsetzen will, muss diese zunächst einmal kennen. Hierbei stellt das durchaus komplizierte deutsche Arbeitsrecht jedoch eine hohe Hürde dar. Denn neben den unzähligen gesetzlichen Regelungen muss auch die aktuelle Rechtsprechung beachtet werden. Eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht zeichnet sich durch hohe Fachkenntnisse dieses Rechtsgebiets aus und kann ihre Mandanten in allen Belangen des Arbeitsrechts kompetent vertreten.

Wofür Arbeitnehmer eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht brauchen

Arbeitsrecht

Der Arbeitgeber befindet sich gegenüber dem Arbeitnehmer in der Regel in einer deutlich überlegenen Position. Immerhin ist der Arbeitnehmer auf das regelmäßige Gehalt und den Erhalt seines Arbeitsplatzes angewiesen. Das Arbeitsrecht sorgt dafür, dass Arbeitnehmer gegenüber den Arbeitgebern nicht völlig schutzlos gestellt sind. Ihre Rechte sind dort detailliert geregelt und können vom Arbeitgeber nicht einseitig umgangen werden. Zu den wichtigsten Rechten gehören neben dem Anspruch auf Arbeitsentgelt dabei der Urlaubsanspruch und der Schutz vor unberechtigten Kündigungen. Eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht kennt die Details und typischen Probleme dieser Rechtsfragen und verfügt über genug Erfahrung, um auf das konkrete Problem im Detail eingehen zu können.

Top-Kanzlei für Arbeitsrecht
1/1

Eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht zu finden, erfordert häufig etwas Recherchearbeit.

Kündigungsschutz oder Abfindung?

Der Vorteil bei der Beratung durch eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht besteht zudem darin, dass diese nicht nur eine auf den Einzelfall zugeschnittene rechtliche Lösung erarbeiten, sondern auch ein zweckmäßiges Vorgehen vorschlagen kann. So wird es in vielen Fällen empfehlenswert sein, von einem bestehenden Recht gar keinen Gebrauch zu machen und stattdessen eine Alternative zu wählen. Ist das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer etwa empfindlich gestört, hat der Arbeitnehmer wohl auch bei einer unberechtigten Kündigung kein Interesse mehr an einer Weiterbeschäftigung. Selbst dann, wenn er sich erfolgreich gegen die Kündigung wehren könnte. In diesen Fällen wäre es deshalb zweckmäßiger, die Kündigungsschutzklage hauptsächlich zum Aushandeln einer höheren Abfindung zu erheben.

Top Kanzlei im Arbeitsrecht finden

Eine Top Kanzlei im Arbeitsrecht zu finden, erfordert häufig etwas Recherchearbeit. Denn nicht alle Rechtsanwälte und Kanzleien, die auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig sind, haben sich auch tatsächlich auf das Arbeitsrecht spezialisiert. Die echten Experten in diesem Rechtsgebiet erkennt man an der Bezeichnung Fachanwalt für Arbeitsrecht. Dieser Titel darf nur von Rechtsanwälten getragen werden, die besondere praktische Erfahrung und theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrechts erworben haben. Bei der Auswahl der Top Kanzlei für Arbeitsrecht sollte schließlich noch darauf geachtet werden, ob die Kanzlei auch tatsächlich zum eigenen Fall passt. Denn einige Top Kanzleien für Arbeitsrecht haben sich auf die Wahrnehmung von Arbeitnehmerinteressen spezialisiert, während andere hauptsächlich Arbeitgeber vertreten.

Hinweis
Diese Webseite fasst lediglich Allgemeinwissen zusammen und stellt keine Rechtsberatung dar. Für eine verbindliche, rechtliche Auskunft wenden Sie sich bitte an einen Anwalt.

Mehr zum Thema