Arbeitsrechtsanwälte

Gute Arbeitsrechtsanwälte finden

Während in Konzernen und größeren sowie mittelständischen Unternehmen häufig Arbeitsrechtler in eigenen Abteilungen arbeiten, Arbeitsverträge entwerfen und das Unternehmen juristisch vertreten, müssen kleinere Betriebe auf diesen Luxus in der Regel verzichten. Auch für diese lohnt sich allerdings die externe Beratung durch Arbeitsrechtsanwälte zu bestimmten Rechtsfragen. Darüber hinaus vertreten Arbeitsrechtsanwälte natürlich auch die Interessen von Arbeitnehmern.

Wodurch sich Arbeitsrechtsanwälte auszeichnen

Arbeitsrecht

Arbeitsrechtsanwälte sind in der Regel auf allen Gebieten des Arbeitsrechts tätig, einige dieser Rechtsanwälte haben sich allerdings auch auf bestimmte Teilgebiete, wie etwa Kündigungsschutzklagen spezialisiert. Langjährige Berufserfahrung und theoretische Kenntnisse des Arbeitsrechts sind auch unbedingt notwendig, denn hierbei handelt es sich um eine sehr komplexe Rechtsmaterie, die selbst unter Juristen als schwierig gilt. Darüber hinaus müssen Arbeitsrechtsanwälte stets auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung bleiben.

Arbeitsrechtsanwälte
1/1

Arbeitsrechtsanwälte sind in der Regel auf allen Gebieten des Arbeitsrechts tätig.

Vom Arbeitsvertrag bis zur Kündigungsschutzklage

Zu den wichtigsten Situationen, in denen Unternehmen durch Arbeitsrechtsanwälte profitieren können, gehört bereits die Erstellung von Arbeitsverträgen. Hierbei sollten sich Unternehmer keinesfalls auf vorformulierte Muster aus dem Internet verlassen. Insbesondere gibt es keine Gewissheit, dass diese Musterverträge den gesetzlichen Anforderungen an Arbeitsverträge genügen. Arbeitsrechtsanwälte sind dagegen speziell für solche Aufgaben ausgebildet und verfügen über langjährige Berufserfahrung sowie besonderes Fachwissen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Nachgewiesen wird diese besondere Kompetenz durch den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht. Auch bei der Vertretung in Kündigungsschutzverfahren sollten sowohl Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer spezialisierte Arbeitsrechtsanwälte engagieren.

Arbeitsrechtsanwälte finden

Bei der Suche nach einem Arbeitsrechtsanwalt sollte dessen Qualifikation das maßgebliche Auswahlkriterium sein. Neben dem Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht wird diese Qualifikation auch durch Vorträge auf Fachveranstaltungen, Veröffentlichungen in den einschlägigen Fachzeitschriften oder aussagekräftige Informationen auf der Webseite dokumentiert. In Anwaltsportalen können Mandanten die Arbeitsrechtsanwälte bewerten und anderen Rechtssuchenden damit eine Entscheidungshilfe bieten. Eine weitere gute Möglichkeit, Arbeitsrechtsanwälte zu finden, sind schließlich Portale für Rechtsfragen, die durch Arbeitsrechtsanwälte beantwortet werden. Hierbei können die Anfragenden ihre Frage formulieren und ein Honorar festlegen, das sie bereit sind, zu zahlen. Arbeitsrechtsanwälte werden bei Interesse dann ausführlich auf die Frage antworten.

Hinweis
Diese Webseite fasst lediglich Allgemeinwissen zusammen und stellt keine Rechtsberatung dar. Für eine verbindliche, rechtliche Auskunft wenden Sie sich bitte an einen Anwalt.

Mehr zum Thema